Fashion Portrait von Sascha Hüttenhain

forCharity

x you

// 15.05.2022
// 14:00 bis
17:00 Uhr
// Workshop
Sascha Hüttenhain
Exklusiver Intensiv-Workshop Fashion Portraits
Location: Studio Zwo, Siegen |
2 Teilnehmer

Im Rahmen der forCharity x you Aktion biete ich für Euch exklusiv einen Intensiv-Workshop für maximal zwei Teilnehmer in meinem Studio in Siegen an. Drei Stunden lang werde ich Euch coachen, wie mein Weg des aktiven Arbeitens im Studio mit Licht und Model funktioniert und garantiert zur erfolgreichen Ergebnissen führen wird. Der Termin ist mit mir frei in den nächsten sechs Monaten vereinbar (in Absprache mit der zweiten Teilnehmerin oder dem zweiten Teilnehmer).
 
Für eine verbindliche Buchung kontaktiert mich bitte direkt per E-Mail (Infos auf meiner Website, siehe Buchungslink) mit dem Betreff “forCharity Workshop”. Es gilt: first come, first serve. Die Workshop-Gebühr ist bei Buchung per Überweisung zu entrichten. Sehr gerne könnt Ihr natürlich auch gleich für zwei Personen den Workshop buchen. Eine nachträgliche Stornierung ist leider nicht möglich, da ich die Einnahmen direkt noch bis zum 28. Mai 2022 in unseren gemeinsamen Spendenpool einzahlen möchte, zugunsten der UNICEF Kindernothilfe Ukraine.
 

Kosten: 350 € pro Teilnehmer
Über Sascha Hüttenhain

Sascha Hüttenhain
… wird im südlichen Nordrhein-Westfalen geboren.
 
Dort aufgewachsen, entdeckt er den Bezug zur Fotografie und beginnt, seine Ideen und Inspirationen in künstlerischen Bildern auszudrücken. Anfangs arbeitet er für verschiedene Fotografen und begleitet sie bei deren täglicher Arbeit, bis ihn sein Weg in die Selbständigkeit führt. Seitdem ist er als freischaffender Fotograf mit Fotostudio in Frankfurt und Siegen tätig und bedient nationale und internationale Kunden. Die Mischung aus technischem Verständnis und Kreativität entspricht seinen persönlichen Fähigkeiten und Interessen. Sein Stil wird oftmals als reduziert, jedoch aufs Wesentliche beschränkt, bezeichnet. Der Fokus seiner Arbeit liegt vor allem in den Bereichen Lifestyle, Werbung, People und Mode, welche er on Location oder im Studio umsetzt.
 
“Harte Kanten, zarte Formen- Sascha Hüttenhain liebt solche Kontraste. Mit Vorliebe platziert der Fotograf seine Modelle zwischen kubischen Elementen im Studio oder wenn er on location arbeitet. Gerne nutzt er auch Accessoirs aus der Arbeitswelt für seine Inszenierungen. Doch solches Beiwerk bildet ebenso wie die Umgebung lediglich den Hintergrund, vor dem sich die Körper seiner Modelle wie aus Licht und Schatten gemeisselte Skulpturen abheben. Grossen Wert legt er auch darauf, dass das Model zu seiner Idee passt: “Ich mache nie Fotos mit einem beliebigen Model, denn jeder Mensch hat durch seinen Körper und Ausstrahlung eine Sprache, die ich mit meinen Fotos zum Ausdruck bringen möchte.” Sascha Hüttenhain folgt mit seinen Darstellungen den Regeln der klassischen Fotografie. Wenige Elemente genügen, nichts Störendes soll von den Modellen ablenken. Seine Bilder bestechen durch äusserste Klarheit, Brillanz und Schärfe. Sie strahlen eine sparsame, kühle Erotik aus, die Modelle wirken unnahbar, wie Skulpturen. Man sieht: hier feiert ein Fotograf den Körper als Kunstwerk.” (Zitat Fotozeitschrift “Photographie”)

DANKE

FORCHARITY x YOU

NINA CLAUSSEN-DOELLE

ALEXANDER HEINRICHS